Individuelle Hilfe für jede Situation

In 20 Jahren „(NICHT) ALLEIN MIT KIND“ hat unser qualifiziertes Fachpersonal ein gewachsenes Angebot etabliert, das sich nicht nur an Berlinerinnen und Berliner richtet. Wir können Schwangere und Alleinerziehende aus dem gesamten Bundesgebiet aufnehmen.

Wochentags betreuen wir in der Regel von 8 bis 18 Uhr, freitags bis 15:30 Uhr in den Wohnungen, der hausinternen Treffpunktwohnung und begleiten zu Terminen. In betreuungsfreien Zeiten sind wir für den Notfall per Rufbereitschaft erreichbar.

 


 

Unsere Leistungen sind u.a.:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Geburt
  • Entwicklung einer tragfähigen Eltern-Kind-Bindung
  • Hilfe und Beratung bei der Versorgung des Kindes
  • Stärkung der Erziehungskompetenz
  • Förderung der gesundheitlichen und körperlichen Entwicklung von Mutter und Kind
  • Entwicklung und Gestaltung einer Tagesstruktur
  • Förderung des Sozialverhaltens und der Persönlichkeitsentwicklung
  • Beratung bei der Umgangsgestaltung mit dem anderen Elternteil
  • Biografiearbeit
  • Erlernen von Kontinuität und Akzeptanz von Verbindlichkeiten
  • Ökonomische Existenzsicherung
  • Trainieren der selbstständigen Haushaltsführung und alltäglichen Versorgung
  • Gestalten einer kindgerechten Wohnung
  • Vor- und Nachbereitung von Behördengesprächen sowie Begleitung bei Ämtergängen
  • Entwicklung einer beruflichen Perspektive
  • Beratung in Partnerbeziehungen unter Einbeziehung des Partners
  • Hilfe bei der Bewältigung von Krisen
  • Unterstützung bei der Verselbstständigung

 


 

Weitere Angebote:

  • PEKiP-Kurse
  • Schuldenbearbeitung
  • Wöchentliches, offenes Eltern-Kind-Frühstück (auch für Ehemalige)
  • Arbeit mit dem zweiten Elternteil und/oder Partnern sowie der Herkunftsfamilie
  • Unterbringung des Kindes/der Kinder in einer der fünf trägereigenen Kitas
  • Entwicklungspsychologische Beratung

u.v.a.m.